Permanente Minecraft Updates auf der Xbox 360 geplant

Auf dem Pc gehört das wohl zu den schönsten Dingen die es bei Minecraft gibt, die Pre-Release Versionen und deren finale Veröffentlichung. In diesem Stil hat sich Minecraft immer weiter entwicklelt und hat den Status erreicht den es jetzt hat. Ebenso soll diese Option allen Xbox 360 Besitzern von Minecraft zu Teil werden, jedoch gibt es hier ein kleines Problem.

Die seit der Version 1.8 gepflegten Pre-Releases die den Leuten bei Mojang zeigen wo der Hase begraben liegt, sind auf der Konsole nicht Möglich ist. Zwar lassen sich hier regelmässige Updates realisieren, diese können jedoch nicht so Fehlerfrei bereit gestellt werden wie auf dem PC. Doch werkelt man bei Mojang derzeit bereits an einer Lösung für dieses Problem.

 

Ein neues Biom wird kommen

Seit kurzem können die Schafe im Bauklötzen Imperium auch Rasen fressen und ihre Wolle nachwachsen lassen und Äpfel sind nicht mehr nur Zufallsgenerierte Objekte die sich in Kisten befinden können. Zwar hat das neuste Update 1.01 der finalen Version bereits durch eine mehr oder weniger gravierende Klima Änderung auf bestehenden Karten gesorgt, doch wie Jens Bergensten in Bildform gezwittschert wird es ein weiteres neues Biom geben. Minecraft-Biom-Dschungel

Der neue Ort ist die Heimat wo die Affen, Tiger und bald auch virtuellen Bauklötzchen herkommen aus dem Dschungel. Schön jetzt wird es auch in ferner oder naher Zukunft eine feucht tropische Umgebung zum erkunden geben.

(via)

Heute kommt der neue Patch

Minecraft-RedStone-001Im Verlaufe des heutigen Tages wird der neue Patch für Minecraft erscheinen.Neben ein paar vorhandenen Bugs im Spiel,wird der Patch 1.1 noch folgende Dinge ändern:

  • Schafe werden wieder Gras fressen
  • Wolle wird nachwachsen(geben aber weniger ab)

Ist zwar nicht so viel,doch gerade das Problem mit der Wolle hat mich gestört.Denn ich baue sehr viel mit Wolle=)

 

Morgen erscheint Minecraft auch auf dem iOS

Das unglaubliche Bauklötzchen Spiel erscheint am Morgigen Tag auch für alle Mobilen Apple Geräte kostet wird der Spaß 10€  im Appstore. Welchen Umfang diese Version haben wird steht nicht genau fest lediglich lässt sich vermuten das es sich hier um den selben Spiel Umfang handeln wird wie schon in der bereits seit einem Halben Jahr verfügbaren Android Version.

 

Minecraft wurde jetzt 4 Millionen fach verkauft

Das Bauklötzen Spiel befindet sich immer noch in seiner vermutlich bald endenden Betaphase. Doch das Spiel Prinzip hat schon 4 Millionen Spieler dazu gebracht sich das Spiel zu zulegenen, das twittere  Minecraft Schöpfer Markus Persson alias “Notch”. Nicht allzu selten gibt es zu lesen ” Das Phänomen Minecraft” ich für meinen Teil finde es bei dem Spiel einfach gelungen das man eine freibegehbare Welt hat in der man sich erst einmal alles zusammen sammeln muss.

Doch einfaches sammeln wäre nun auch auf Dauer wieder Langweilig ein richtiges Überleben mit Monstern und weiteren Gefahren lassen das Abendteuer erst zu einem werden.

Erstes Videomaterial des Enderdrachen

Notch Twitter vor einigen Tagen ein Screenshot von einem Prototypen eines Drachen. Doch mehr verriet er Entwickler bis jetzt dazu noch nicht, so dass viel Freiraum für Vermutungen und Bauklötzchen Spekulanten blieb ob es sich hier wirklich um ein zukünftiges neues Monster der Minecraft Welt handeln wird.

Jetzt ist ein neues Video ins Netz gekommen !!!

Im folgenden Video sieht man scheinbar die finale Version des mystischen Wesen mit seiner wirklich Verheerenden Zerstörungskraft. Doch seht euch das selbst einmal an.